Das Flatex Logo helle Version

flatex wurde im April 2006 gegründet und hat mittlerweile rund 115000 Kunden, deren von flatex betreutes Vermögen aktuell 2,5 Mrd. Euro beträgt. Seit 2009 ist die Muttergesellschaft flatex Holding AG selbst börsennotiert.


Preise und Gebühren:
Leistungen:
Sicherheit und Support:
Fazit:
flatex ist für erfahrene Trader geeignet, da die niedrigen Provisionen durch den Fokus auf die Handelsabwicklung ermöglicht werden. Beratung wird nicht angeboten, da sich das Angebot an Trader richtet, welche eigenverantwortlich Handeln. Die Gebühren für den Xetra Handel sind relativ gering, vor allem bei hohen Beträgen, bei anderen Handelsplätzen werden die Spesen und Börsenplatzgebühren aber recht hoch. Daher ist das flatex Depot vor allem für erfahrene Xetra Trader geeignet, die mit hohen Beträgen handeln.

  • link zu flatex  •