-->Zurück zur: Broker Vergleich Hauptseite

Der Broker-Vergleich Tagesgeldrechner:

Unser Tagesgeldrechner soll Ihnen die Wahl des besten Tagesgeldkontos erleichtern. Hier können sie schnell die höchsten Zinsen der Anbieter auf dem deutschen Markt vergleichen. Die Tagesgeldzinsen sind bei keiner Bank wirklich hoch im Moment, da die Zentralbank einen niedrigen Leitzins festgelegt hat. Trotzdem lohnt es sich, die verschiedenen Anbieter zu vergleich und das letzte aus dem Markt herauszuholen. Der Tagesgeldrechner erleichtert diese Suche, wir freuen uns, wenn Sie ihn nutzen.


Die Wahl des richtigen Tagesgeldkontos

Bei der Auswahl des passenden Tagesgeldkontos sind in erster Linie natürlich die Zinsen zu berücksichtigen. In den anderen Konditionen unterscheiden sich die Direktbanken kaum. Allerdings macht es auch Sinn, sich andere Merkmale wie die Einlagensicherung, Support und Komfort anzuschauen. So ist es bei manchen Banken mehr oder weniger umständlich sein Geld zu verwalten, oder im Problemfall schnelle Hilfe vom Support zu erhalten.

Weiteres zur Einlagensicherung

Die Einlagensicherung bei Tagesgeldkonten ist eine wichtige Absicherung für den Krisenfall. Sollte einemal einee Bank, die Tagesgeldkonten anbietet, insolvent werden, so springt die Einlagensicherung ein und ersetzt Ihre Anlagesumme bis zu einer bestimmten Höhe. Meist sind dies 100000 Euro oder mehr. Sollte man mehr als diese Summe anlegen wollen, so macht es Sinn, sein Geld auf mehrere Banken aufzuteilen, denn die Höchstsumme gilt pro Bank, nicht pro Anleger.